Aussichtsturm im Naturschutzgebiet Leegmoor

Der Aussichtsturm im Naturschutzgebiet Leegmoor erlaubt beeindruckende Einblicke in die Vogelwelt des Europäischen Schutzgebietes. Zudem sind sowohl Flächen mit einer recht gut entwickelten Wiesenvogelpopulation als auch ganzjährig offene Wasserflächen mit Rastvögeln und die weiträumige Moor-, Weiden- und Wiesenlandschaft zu erleben. Durch die relativ gute Zuwegung ist dieses Naturerlebnis ganzjährig zu bestaunen.

 

 

 

 

 

Kraniche im Leegmoor

Das Naturschutzgebiet Leegmoor

Das Naturschutzgebiet Leegmoor hat eine Größe von 450 ha und liegt in der Gemeinde Surwold, Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Nordhümmling, südlich des Küstenkanals. Im Zuge der Umsetzung des Moorschutzprogramms fanden hier die ersten Versuche zur Wiedervernässung von abgetorften Schwarztorfflächen statt.

Hier finden Sie weitere Informationen über das Leegmoor:

http://www.nlwkn.niedersachsen.de/naturschutz/schutzgebiete/einzelnen_naturschutzgebiete/naturschutzgebiet-leegmoor-45627.html