Ausschreibungen

/Ausschreibungen
31 August 2017

Öffentliche Ausschreibung – Straßenbauarbeiten für den Ausbau einer Teilstrecke der Zufahrtsstraße zum Rathaus

31.08.2017|Allgemein, Ausschreibungen|0 Kommentare

Surwold, 30.08.2017

Öffentliche Ausschreibung

Die Gemeinde Surwold schreibt hiermit gemäß VOB/A die Straßenbauarbeiten für den Ausbau einer Teilstrecke der Zufahrtsstraße zum Rathaus öffentlich aus.

Hauptleistungen:

525 m2             bitum. Deckschicht abfräsen

175 m3             Boden ausheben und übernehmen

100 m3             Füllsand liefern und einbauen

300 m2             Schottertragschicht, d = 30 cm

350 m2             Asphalttragschicht, d = 6 cm, herstellen

175 to             Asphalttragschicht, Profilausgleich

800 m2            Asphaltdeckschicht, d = 3,5 cm

3 St.                LED-Leuchten mit Mast

3 St.                Baumpflanzung

Die Angebotsunterlagen können ab dem 04.09.2017 bei der

Gemeinde Surwold

Bauamt/Zimmer 4

Hauptstraße 87

26903 Surwold

Tel.: 04965 / 913115

gegen Einzahlung einer Schutzgebühr in Höhe von 25,- €, die nicht erstattet wird, abgeholt oder angefordert werden. Für die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen bitten wir um Überweisung (Hinweis: Verrechnungsschecks und Bareinzahlungen werden nicht angenommen) auf das Bankkonto der Gemeinde Surwold: IBAN DE61 2806 9706 002 5172 000, BIC GENODEF1BOG, Volksbank Nordhümmling, unter Angabe des Verwendungszwecks „Ausschreibung Zufahrt Rathaus“. Weitere Auskünfte erteilt das Bauamt der Gemeinde Surwold.

 

Submission:         Dienstag, 19. September 2017, 11:00 Uhr,

Rathaus Surwold, Zimmer 11, 1. OG links

Ende der Zuschlagsfrist: 18.10. 2017

Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A: Landkreis Emsland, Rechnungsprüfungsamt.

Die Vergabe der Arbeiten erfolgt nur an Bieter, die die Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit nachweisen können.

Zahlungen und Sicherheitsleistungen gem. VOB/B § 16, § 17.

Die Bürgermeisterin

Zum Ausdrucken: Ausschreibung

Load More Posts